Die besonderen Momente für den Vater

Es kommt nicht so sehr darauf an wie viel Zeit Väter mit ihren Kindern verbringen, sondern was in der gemeinsamen Zeit geschieht. Erfahrungsgemäß gehen Väter gerne auf die Spielinteressen ihrer Kinder ein. Mit Geduld unterstützen sie positives Erleben, die wachsenden Fähigkeiten der Kleinen und zeigen sich auch bei Schwierigkeiten zuverlässig und zuversichtlich.

Durch die Babymassage haben Väter die Möglichkeit, sich feinfühlig auf ihre Kinder einzulassen und das zu deren Bedingungen. Erfolgserlebnisse, die die Kinder mit Stolz erfüllen, sind für die zukünftigen sozialen Kompetenzen von Kindern sehr bedeutend.

Väter sind wichtig für ihre Kinder, denn sie sind anders als Mütter. Für die Kinder ist es maßgebend diesen Unterschied zu erleben.

Also, liebe Väter:
Auch wenn es neben dem Alltag und der Arbeit nicht einfach ist – nur Mut!